Können Sie blaue rundumleuchten haben?

In einem früheren Blog haben wir über das haben von orange blinkende Lichteraber neben den orangefarbenen Blinklichtern gibt es auch blaue Blinklichter. Darf man sie auf öffentlichen Straßen benutzen? Nein, das dürfen Sie nicht! Eine sehr einfache Antwort. Das blaue Blinklicht darf nur von Rettungsdiensten benutzt werden! Warum, werden Sie sich fragen? Wir erklären es Ihnen gerne. Denn es ist sehr wichtig zu wissen, dass dieses optische Signal eigentlich verboten ist, in oder an Ihrem Auto montiert zu werden. Und wenn die Polizei Sie mit Blaulicht anhält, müssen Sie mit einer saftigen Geldstrafe rechnen.

Blaues Blinklicht

Welche Rettungsdienste verwenden blaue Blinklichter?

Notdienste, von denen es in den Niederlanden zum Glück viele gibt. Sie unterstützen Sie immer in Notsituationen und müssen daher schnell eintreffen. Minuten sind von entscheidender Bedeutung, und die Rettungsdienste wissen nie, wie ernst die Situation ist, zu der sie gerufen werden. Optische Signale wie blaue Blinklichter sind daher von großem Wert. Das blinkende blaue Blinklicht in Kombination mit einer lauten Mehrtonsirene sorgt dafür, dass Sie und die anderen Verkehrsteilnehmer wissen, dass Sie schnell ausweichen müssen. In unserem kleinen Land gibt es verschiedene Rettungsdienste, die dies laut Gesetz nutzen dürfen. Das so genannte "Wegerechtsgesetz". Eine kurze Liste von Fahrzeugen mit blauem Blinklicht:

Blaues Blinklicht Polizei
  • Straßeninspektoren (von der niederländischen Wasserbehörde);
  • Rettungsschwimmer, zum Beispiel: Rettungsschwimmer, Krankenwagen und das Rote Kreuz;
  • Transport von Organtransplantaten;
  • Kampfmittelbeseitigungsdienste;
  • Feuerwehr, sowohl Löschfahrzeuge als auch Hilfsfahrzeuge;
  • Undercover-Polizeiautos;
  • Polizeiautos und ME-Wagen;

Verdeckte Ermittlungsfahrzeuge sind nicht standardmäßig mit einem Blinklicht auf dem Dach ausgestattet. Wenn sie einen Anruf erhalten, müssen sie schnell zum Einsatzort kommen. Die anderen Verkehrsteilnehmer müssen darauf aufmerksam gemacht werden, dass es sich um die Polizei handelt und sie dringend irgendwohin müssen. Wie machen sie das? Dazu verwenden sie blaue Blinklichter mit Magnetfuß. Magnetfüße sind sehr stabil und werden nicht vom Autodach weggeblasen. Dank des Magnetfußes lässt sich das Blinklicht leicht auf das Dach auf- und absetzen.

Warum sind Notleuchten blau?

Rot ist die international anerkannte Farbe für Gefahr, aber die Blinklichter der Polizei und anderer Organisationen sind blau. Warum ist das so? Ein Grund dafür ist, dass bereits viele andere auffällige Farben verwendet werden. Die Rücklichter der Autos sind rot, die Scheinwerfer sind weiß und gelb, und in vielen Städten sind die Ampeln rot, orange und grün. Verwirrung entsteht, wenn die Warnleuchte der Rettungsdienste die gleiche Farbe hat. Deshalb wurde die Farbe Blau gewählt. Auf diese Weise fallen die Blinklichter immer auf und die Einsatzkräfte erhalten mehr Platz auf der Straße, so dass sie ihr Ziel schneller erreichen können.

Ist das blaue Blinklicht auch im Ausland erhältlich?

Natürlich werden im Ausland auch blaue Blinklichter verwendet. Die ganze Welt nutzt dieses blaue Signallicht, um Sie vor wirklich gefährlichen Situationen zu warnen. Aber das Ausland wäre nicht das Ausland, wenn es nicht unterschiedliche Regeln für die Verwendung dieses Lichtsignals gäbe. Denken Sie zum Beispiel an unsere südlichen Nachbarn. In Belgien gibt es neben den oben genannten noch andere Behörden, die dieses Licht ebenfalls verwenden. Nur blaues Licht an Polizeifahrzeugen ist also nicht angebracht. Behörden, bei denen das blaue Blinklicht auch in Belgien verwendet wird, sind zum Beispiel: Der Katastrophenschutz, der Zoll, die Interventionsfahrzeuge und der Transport besonderer Personen.

Welche anderen Farben verwenden die Rettungsdienste?

Natürlich, das kann man sich fast denken, sind blaue Lichter an Autos eigentlich für Notfallsituationen gedacht. Aus diesem Grund sind Rettungsdienste und spezielle Behördenfahrzeuge auch mit anderen Leuchten ausgestattet. Sie kennen die bernsteinfarbenen Lichter, die bei Arbeiten im Straßenverkehr verwendet werden. Vor allem in jüngster Zeit werden diese Leuchten auch in die Beleuchtung von Einsatzfahrzeugen eingebaut. Dies sind oft Fahrzeuge, die sowohl gelbe als auch blaue LEDs haben. Die Farbe amberwird im Gegensatz zu Blau bei Straßensperrungen verwendet. Zum Beispiel weit vor der Stelle, an der sich ein Unfall ereignet hat. Ein Polizeiauto schaltet hier sein gelbes Licht anstelle des blauen ein. Jetzt wissen Sie, dass eine gefährliche Situation vorliegt, aber kein Notfall.

Blaues Blinklicht nahe bei

Kann ich als Bürger einfach ein blaues Blinklicht an meinem Auto haben?

Wie bereits erwähnt, ist es den Bürgern nicht gestattet, diese blauen Lichter an ihren Autos anzubringen. Wenn Sie mit diesen Lichtern angehalten werden, stehen Ihnen im Allgemeinen zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Entweder betrachtet die Polizei das Blaulicht als "Tragen einer falschen Beleuchtung" oder Ihr Fall wird der Staatsanwaltschaft vorgelegt. In diesem Fall wird der Richter den Vorfall untersuchen. Die zweite wird häufig verwendet, wenn Sie einen Unfall oder Zusammenstoß verursacht haben. Offensichtlich, denn Sie sind nicht berechtigt, mit blauem Licht zu fahren Lichtmuster Sie können für den Schaden aufkommen, falls er entsteht.

Blaues Licht Auto

Ausgewähltes Produkt


EQR65BBM - Blaues Polizeilicht R65 zertifiziert

R65-zertifiziertes blaues Blinklicht 10 - 30 Volt ausgestattet IP67 wasserdicht 3-Bolzen-Befestigung Auch mit Magnetfuß und 12-V-Anschluss erhältlich 3 Jahre Garantie EMC isoliert


Ansicht rundumleuchte
blauwe zwaailamp

Was passiert, wenn die Polizei Sie mit blauem Blinklicht festnimmt?

Da Sie bei einer Festnahme auch mit einem Bußgeld nach der Fahrzeugverordnung belegt werden können, ist Ihr Fahrzeug nicht mehr für den öffentlichen Straßenverkehr geeignet. Die von Ihnen angebrachten Blaulichter, Blinklichter und/oder Kennleuchten müssen außer Betrieb gesetzt werden. Das bedeutet, dass Sie alle angeschlossenen Kabel entfernen und Änderungen an der Karosserie vornehmen müssen. Danach müssen Sie Ihr Auto erneut zur RDW bringen, um es überprüfen zu lassen. Die Inspektoren prüfen Ihr Auto von Kopf bis Fuß auf eventuelle Unzulänglichkeiten. Wenn sie ein Blaulicht finden, sind sie nicht befugt, Sie wieder auf die Straße zu lassen. Zwischen der eigentlichen RDW-Inspektion und dem Ausbau der Verkabelung usw. liegen 28 Tage. Es hängt davon ab, inwieweit Sie Ihr Auto mit diesen blauen Lichtern und der Geldbuße ausgestattet haben, ob Ihr Auto einer vollständigen Kontrolle unterzogen werden muss.

Gibt es noch andere blaue Lichter für das Auto?

Natürlich gibt es auch andere Blaulichter für Ihr Auto. Zusätzlich zu den blauen Blinklichtern sind auch Blitzgeräte von TRALERT® erhältlich. Blitzer sind Einbahnstraßenampeln, die oft an bestimmten Stellen angebracht sind. Denken Sie an Grillblitzgeräte oder Armaturenbrettblitzgeräte. Grillblitzgeräte werden häufig hinter dem Kühlergrill von Undercover-Polizeifahrzeugen montiert. Auf diese Weise kann sich das Auto unbemerkt zwischen den Verkehrsteilnehmern bewegen, ohne die Ampel zu benutzen. Im Notfall können diese Blinker jedoch aktiviert werden, um andere Verkehrsteilnehmer schnell auf die Situation aufmerksam zu machen.

R65-Zertifizierung

Eine Leuchte benötigt eine R65-Zertifizierung, bevor sie auf öffentlichen Straßen eingesetzt werden kann. Ein Blinklicht ist zugelassen, wenn es aus allen Winkeln gesehen werden kann. Das Licht muss in zwanzig Metern Entfernung vom Fahrzeug und in eineinhalb Metern Höhe sichtbar sein. Wenn bestimmte Gegenstände das Licht einer orangefarbenen Bake blockieren, muss beispielsweise eine zweite Bake angebracht werden.

Möchten Sie mit den neuesten Trends bei der LED-Fahrzeugbeleuchtung Schritt halten?

Frage zur Beleuchtung?

Wir helfen Ihnen gerne bei der Zusammenstellung des Beleuchtungssets für Ihr Fahrzeug.

Beleuchtung für Lkw und Anhänger

TRALERT®, Spezialist für LED-Fahrzeugbeleuchtung

Aufgrund unserer Spezialisierung und unseres Fokus sind wir schnell zu einem der größten Anbieter in unserem Bereich geworden. TRALERT® vertritt nicht nur verschiedene namhafte Hersteller auf dem europäischen Markt, sondern produziert auch selbst verschiedene Beleuchtungsprodukte.

Frage zur Beleuchtung?

Wir helfen Ihnen gerne bei der Zusammenstellung des Beleuchtungssets für Ihr Fahrzeug.