IP69K

Betekenis: IP69K

Was ist IP69k?

IP-Klassifizierung steht für "Internationaler Schutz". Sie gibt an, inwieweit die Konstruktion eines elektrischen oder elektronischen Geräts gegen seine eigene Beschädigung durch den Einsatz in "feindlicher Umgebung" und gegen mögliche Gefahren für den Benutzer geschützt ist. Mit anderen Worten: Die IP-Schutzart ist der Wert, bis zu dem das Gerät gegen äußere Einflüsse resistent ist. Der IP-Wert besteht immer aus zwei Ziffern. Die erste Ziffer gibt an, inwieweit die Lampe gegen harte Stoffe beständig ist. Die zweite Ziffer gibt den Grad der Beständigkeit gegen flüssige Stoffe an.

Die IP-Wert gibt die Beständigkeit des Materials gegen das Eindringen von Wasser, Gegenständen und Staub sowie die mechanische Beständigkeit des Materials an. 9 steht für Feuchtigkeitsbeständigkeit. Das bedeutet, dass der Schalter in einer Umgebung mit einer Luftfeuchtigkeit von 90 % oder mehr, die für die Hochdruckreinigung geeignet ist, weiterhin funktioniert.

Bei Anwendungen, bei denen die Geräte häufig hohem Druck oder hohen Temperaturen ausgesetzt sind, wurde die hohe Schutzart IP68 als nicht ausreichend angesehen. Daher hat die ISO eine spezielle Klassifizierung zur Prüfung dieser intensiven Reinigung erstellt. Im Klassifizierungssystem IEC 60529 IP6 bezieht sich die Fähigkeit eines Produkts, dem Eindringen von Staub zu widerstehen, auf seine Fähigkeit, dem Eindringen von Staub zu widerstehen. Neunzigtausend bezieht sich auf die Fähigkeit des Produkts, hohen Temperaturen (Dampf) / hohem Druck standzuhalten. Nur wenn ein Gerät diese Prüfung besteht, gilt es als IP69K-zertifiziert und kann unter extremen Bedingungen eingesetzt werden.

Andere Einstufung

Es ist wichtig zu wissen, dass IP69K keine höhere Schutzart als IP68 hat. Die Tatsache, dass IP69K eine höhere Zahl ist, bedeutet nicht, dass die Abdeckung höher oder besser ist als IP68. In der Tat sind IP68 und IP69K unterschiedliche Prüfungsklassifikationen. Beide haben dieselbe erste Ziffer, die "6", die vor dem Eindringen fester Gegenstände schützt und als staubdicht eingestuft ist, aber damit enden die Gemeinsamkeiten. IP68-Klassifizierung für langes Eintauchen in Wasser, IP69K wie oben erwähnt für Hochdruckreinigung bei hohen Temperaturen. TRALERT® bietet verschiedene LED-Beleuchtung die die Klassifizierung IP68, IP69 und IP69K haben. Für LED Arbeitsscheinwerfer gilt, dass er häufig an Orten montiert wird, an denen ein hohes Risiko von Spritzwasser besteht. TRALERT® bietet verschiedene LED-Leuchten und LED-Arbeitsleuchten an, die eine Klassifizierung haben.

Frage zur Beleuchtung?

Wir helfen Ihnen gerne bei der Zusammenstellung des Beleuchtungssets für Ihr Fahrzeug.