Was ist ECE-R10?

EMC ECE-R10 ist eine Typgenehmigung für elektrische Systeme in Fahrzeugen und bedeutet, dass die Beleuchtung keine Störungen bei anderen elektrischen Geräten verursachen darf. Gleichzeitig ist eine ECE-R10-Lampe resistent gegen elektromagnetische Strahlung von außen, einschließlich der Geräte. Die Abkürzung "ECE" steht für Economic Commission Europe. Diese Kommission erstellt Richtlinien für Produkte und sorgt dafür, dass alle Produkte geprüft werden. Lesen Sie hier mehr darüber emv entstorung.

Für welche Produkte gilt die ECE-R10?

Es gibt eine Reihe von Produkten, die in den Geltungsbereich der ECE-R10 fallen. Die ECE-R10-Regelungen umfassen Folgendes:

  • Elektromagnetische Verträglichkeit, alle Fahrzeuge der Kategorien: L, M, N, O, T, R, S1.
  • Die in diesen Fahrzeugen verwendeten Bauteile und STU-Anforderungen entsprechen der elektromagnetischen Verträglichkeit.
  • Sonstige Anforderungen an die Fahrzeugkontrolle. Beinhaltet gerichtete und abgestrahlte Störungen der Funktion. Er könnte Autofahrer und andere Verkehrsteilnehmer behindern. Die Störung kann auf die Funktionalität des Fahrzeugdatenbusses zurückzuführen sein. Sie kann sich auch auf die gesetzlichen Fahrzeugdaten auswirken.
  • Wenn die Anforderungen für leitungsgebundene Emissionen oder unerwünschte Strahlung erfüllt sind. Dann folgt die unerwünschte Nutzung von elektronischen Geräten im Auto oder in anderen Fahrzeugen. Überprüfen Sie auch die Verwendung von Zubehör, das die Fahrzeuge stören könnte.
  • Enkele andere vereisten van ESA’s en voertuigen. Het regelt het contact tussen het elektriciteitsnet en het voertuig. Het contact zorgt voor een goede veilige emissie en immuniteit van voertuigen.

Auf welche beiden Faktoren bezieht sich das ece-R10?

Die Störaussendung ist auf ein akzeptables Niveau begrenzt, um einen Betrieb ohne Störungen durch andere elektronische Geräte zu ermöglichen. Neben der Tatsache, dass die LED-Lampe selbst keine Störungen aussenden darf, müssen LED-Lampen auch eine ausreichend hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber externen elektromagnetischen Störungen aufweisen.

Die Störaussendung ist auf ein akzeptables Niveau begrenzt, um einen Betrieb ohne Störungen durch andere elektronische Geräte zu ermöglichen. Die Störaussendung ist auf ein akzeptables Niveau begrenzt, um einen Betrieb ohne Störungen durch andere elektronische Geräte zu ermöglichen.

Wat is ECE 65?

Neben der ECE-R10-Regelung gibt es auch ECE 65: dies ist eine europäische Richtlinie, die die Anforderungen an Licht- und Akustiksignale für Fahrzeuge und Anhänger beschreibt. Seit 2014 gelten die ECE R65-Vorschriften für gelbe Rundumleuchten und somit auch für Blitzer für Anhänger und Fahrzeuge. Es ist wichtig, gefährliche Situationen zu vermeiden. Es ist daher auch wichtig, dass Sie Ihren Mitverkehrsteilnehmer rechtzeitig warnen, wenn ein solches Fahrzeug sich nähert. Lesen Sie hier mehr über ECE-Regelung R65.

Palette der TRALERT®-Produkte

Sind Sie auf der Suche nach einer ECE-R10-Kennleuchte, einer Rundumleuchte, einem Blitzlicht, einem Arbeitsscheinwerfer oder einem Lichtbalken? Dann werfen Sie einen Blick auf das TRALERT®-Händlerportal unter LED-BeleuchtungWir bieten eine breite Palette von ECE-R10 zertifizierter LED-Beleuchtung an.

ece-r10