Silikon

Bedeutung: Silikon

Was sind Silikone?

Sie haben es sicher schon einmal gesehen, das Silikon. Das Material ist weit verbreitet, einfach weil es in vielen Situationen nützlich sein kann. Es kann als Dichtungsmittel, Klebstoff, Rohstoff für verschiedene Produkte, aber auch als Schmiermittel verwendet werden. Silikon ist eine Verbindung aus Silizium, Kohlenstoff und Sauerstoff. Es ist ein unzerbrechliches Material. Er wird oft als gummiartig beschrieben. Es sieht also in etwa so aus Gummi aber es ist etwas anderes.

Vorteile

Wie jedes andere Material haben auch Silikone verschiedene Vorteile. Ob etwas ein Vorteil oder ein Nachteil ist, hängt natürlich auch von der jeweiligen Situation ab. In jedem Fall leitet das Material Wärme nicht besonders gut. Außerdem ist es im Vergleich zu anderen Materialien sehr widerstandsfähig gegenüber hohen und niedrigen Temperaturen. Von Vorteil ist in jedem Fall, dass es wenig oder keine giftigen Stoffe enthält. Das Endprodukt ist es also nicht. Silikone sind außerdem sehr beständig gegen Sauerstoff und UV-Licht. Außerdem ist es sehr haltbar, jedenfalls im Vergleich zu anderen Stoffen.

Silikone bei TRALERT®

Wie bereits erwähnt, ist Silikon ein weit verbreitetes Material. Am bekanntesten ist wohl die Verwendung für Küchenutensilien wie Backformen. In der Küche werden Sie es häufig antreffen, da es verschiedenen Temperaturen standhalten kann. Sie können aber auch auf das Material in der LED-Beleuchtung. Es wird nicht in der Lampe selbst verwendet, sondern in den Kabeln, die zum Anschluss der Beleuchtung dienen.

Frage zur Beleuchtung?

Wir helfen Ihnen gerne bei der Zusammenstellung des Beleuchtungssets für Ihr Fahrzeug.